Planung AlpsX 2015 – Tag 4 – Grödner- und Mahlknechtjoch

Tour: 41,4 km und 1.506 hm in 5:00 h.

Heute warten zwei Pässe auf uns. Wir starten in La Villa (1.400 m) in Richtung  Grödner Joch. Die ersten 5 km fahren wir entlang des Rio Gadera  mit mäßiger Steigung Richtung Südwesten. Dann wechseln wir auf die Passstraße und klettern über unzähllige Serpentinen zum Grödner Joch (2.121 m).  Über leichte bis mittelschwere (M0-1) Trails geht es nun abwärts zum Campo di Calcio, wo wir wieder auf die Straße treffen und Wolkenstein erreichen. Hier finden wir sicher ein Gaststätte, um zur Etappenhalbzeit eine Pause einzulegen.

Frisch gestärkt bringt uns eine 200 hm Rampe auf die Seiser Alm unterhalb von Plattkofel und Langkofel. Forststraßen und befestigte Wege führen uns zunächst hinunter auf 1.620 m und später auf einem langen Anstieg zum Passo Duron (Mahlknecht Joch 2.204 m). Bevor wir den Pass erreichen, lädt die Mahlknechthütte (2.054 m) mit wundervollen Blick auf den zerklüfteten Rosengarten zur Rast ein. Nach dem Joch radeln wir entlang des Rio Duron 700 hm abwärts bis nach Campitello im Fassatal, wo im Hotel Stella Montis ein Zimmer für uns reserviert ist.

Achtung
Zur Darstellung von Karten können Sie hier Cookies und Inhalte von Kartenanbietern zulassen!

loading ...